Cheerio Miss Sophie!
Köstliches zu Anziehen und Vernaschen bei „Miss Sophie's Planet“ Wer die Prinzessin küssen will, muss zuerst durch die Dornenhecke, den Glassarg knacken oder zumindest einen Drachen besiegen. Wer in der Marienstraße 1a zu italienischen Sweets und feinsten Heißgetränken will, muss zuerst durch einen schummrigen Märchenwald. Der Showroom von Cornelia Kohlers Label „Miss Sophie's Planet“ ist ein verwunschener Ort.
schöneweide + supper club, schöneweide + essen + gehen, schöneweide + restaurant, schöneweide + miss + sophie, schöneweide + sticken, schöneweide + embroidery, Schöneweide + Blog, Schöneweide + denkmal, Schöneweide + Workshop, Schöneweide + Künstlerin, Schöneweide + Kunst, Schöneweide + vegan, Schöneweide + Bio, Schöneweide + Musik, Novilla, Schöneweide + Spree, Schöneweide + Coworking, Schöneweide + essen, Schöneweide + Restaurant, Mega + Schöneweide, MegaSchöneweide, Schöneweide Café, Schöneweide + essen gehen, Schöneweide + hingehen, Schöneweide + Kunst, Schöneweide + Kultur, Schöneweide + Industriekultur, Schöneweide + Architektur, Schöneweide + Fotografie, Schöneweide + Fotos, Schöneweide + Kinder, Schöneweide + Familie, Schöneweide + Mode, Schöneweide + kreativ, Schöneweide + Bücher, Schöneweide + Galerie, Schöneweide + Design, Schöneweide + Tortilla, Schöneweide + Mexiko, Schöneweide + Modeschneiderin, Schöneweide + nähen, Schöneweide + Kindermode, Schöneweide + Damenschneiderin, Schöneweide + Mode + Fair,
122
post-template-default,single,single-post,postid-122,single-format-standard,stockholm-core-1.1,wp-featherlight-captions,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-5.1.8,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

Cheerio Miss Sophie!

Köstliches bei „Miss Sophie’s Planet“

 

Wer die Prinzessin küssen will, muss zuerst durch die Dornenhecke, den Glassarg knacken oder zumindest einen Drachen besiegen. Wer in der Marienstraße 1a denieren will, muss zuerst durch einen schummrigen Märchenwald.

Der Showroom von Cornelia Kohlers Label „Miss Sophie’s Planet“ ist ein verwunschener Ort: Weiße Birken und rote Fliegenpilze, am Boden knirscht weißer Kies, es tummeln sich Wölfe, Hirsche, Eulen und Fabelwesen. Auf den Kleidern, Shirts und Pullovern, meist alle weiß und rot, aus grobem Strick und zartem Jersey und darauf handgestickte Poesie: „Whatever cage you are in – leave it!“ oder „The girl is stuck in a cloud. What if the cloud refuses to rain?“

Nach dem Birkenmärchenwald wartet nicht das Pfefferkuchenhaus, aber ein Ort an dem man es sich so richtig gut gehen lassen kann. Hier findet Private Fine Dining statt: Veranstaltungen mit einen exklusiven mehrgängigen Menü.  Im August 2019 erwarten euch zum Beispiel kulinarische Köstlichkeiten rund um das Thema „Sea of Flowers Dinner“ – ungeahnt schön auf euren Tellern aufbereitet. Die Poesie geht bei der Künstlerin in der Küche weiter.

 

Alle Speisen werden von Miss Sophie selbst zubereitet mit vorwiegend saisonalen und regionalen Produkten. Genauso legt die Künstlerin wert auf BIO Lebensmittel, wie Dinkelmehl und Bio Eier sind Standard, sowie Gemüse, Fleisch und Wein in BIO Qualität!

Die Dinnerveranstaltungen finden Freitags zu angekündigten Terminen statt und sind auch auf Anfrage ab 6 -10 Personen buchbar.

Anmeldungen unter cheerio@miss-sophies-planet.com bis 2 Tage vor Veranstaltung!

Miss Sophie’s Planet 

Marienstraße 1a

12459 Berlin

+ 49 176 48 216 153

www.facebook.com/Miss-Sophies-Planet

 

Nur ungern verlassen wir Miss Sophie’s Planeten wieder; eine märchenhafter eigener Kosmos mitten in Oberschöneweide. Ein Ort, den man sich für Hochzeiten, Geburtstag uns alles Mögliche mieten kann – und auch Catering ist möglich.

 

 

Text von Meri und Leo. Fotos © Cornelia Kohler –  

 

No Comments

Post a Comment