Megaschoeneweide | Stillkugeln aus Schöneweide
Stillende Frauen brauchen viel. Das wissen Luise & Joachim, wir, die Hebammen aus der Praxis in Niederschöenweide und bestimmt noch viele andere Frauen und ihre Partner aus eigener Erfahrung. Luise hatte Glück. Sie hat einen Partner, der ihr für die Zeit nach der Geburt ein "Wochenbett Care-Paket" zusammengestellt hat. Das enthielt unter anderem Stillkugeln – also kleine Kraftkugeln zum Essen, die in jedem Fall Energie und im besten Fall auch Milch geben. Das was stillende Frauen brauchen. Wir hatten es in Ermangelung besserer Ideen und Angebote übrigens mit Schokolade versucht. Das geht schon auch irgendwie – eine Weile. Aber lieber wäre uns etwas Nahrhafteres gewesen.
Schöneweide + Stillkugeln,Schöneweide + Stillen, Schöneweide + Hebammenpraxis, Schöneweide + Café + cool, Schöneweide + Limonade, Schöneweide + Daten, Schöneweide + Einwohner, Schöneweide + Bevölkerung Schöneweide + Blog, Schöneweide + Workshop, Schöneweide + Künstlerin, Schöneweide + Kunst, Schöneweide + vegan, Schöneweide + Bio, Schöneweide + Musik, Novilla, Schöneweide + Spree, Schöneweide + Coworking, Schöneweide + essen, Schöneweide + Restaurant, Mega + Schöneweide, MegaSchöneweide, Schöneweide Café, Schöneweide + essen gehen, Schöneweide + hingehen, Schöneweide + Kunst, Schöneweide + Kultur, Schöneweide + Industriekultur, Schöneweide + Architektur, Schöneweide + Fotografie, Schöneweide + Fotos, Schöneweide + Kinder, Schöneweide + Familie, Schöneweide + Mode, Schöneweide + kreativ, Schöneweide + Bücher, Schöneweide + Galerie, Schöneweide + Design, Schöneweide + Tortilla, Schöneweide + Mexiko,
52
post-template-default,single,single-post,postid-52,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive

Stillkugeln aus Schöneweide

Stillende Frauen brauchen viel.

Das wissen Luise & Joachim, wir, die Hebammen aus der Praxis in Niederschöenweide und bestimmt noch viele andere Frauen und ihre Partner aus eigener Erfahrung.

Luise hatte Glück. Sie hat einen Partner, der ihr für die Zeit nach der Geburt ein „Wochenbett Care-Paket“ zusammengestellt hat. Das enthielt unter anderem Stillkugeln – also kleine Kraftkugeln zum Essen, die in jedem Fall Energie und im besten Fall auch Milch geben. Das was stillende Frauen brauchen. Wir hatten es in Ermangelung besserer Ideen und Angebote übrigens mit Schokolade versucht. Das geht schon auch irgendwie – eine Weile. Aber lieber wäre uns etwas Nahrhafteres gewesen.
Und jetzt bringen wir alles in Verbindung: Luise & Joachim, die Hebammen, Meri und mich. Denn die Kugeln kamen nicht nur bei Luise gut an. Sondern auch bei anderen Stillenden sowie bei der Hebamme. Am Wochenbett saß man zusammen und tat sich etwas Gutes. Fern der Schokolade. Eins führte zum Anderen und nun gibt es Stillkugeln für Alle. Wir von Megaschöneweide finden die Stillkugeln sind das perfekte Wochenbettgeschenk-Mitbringsel.
Als Grundlage dient Joachim übrigens ein Rezept der Oberguruhebamme Ingeborg Stadelmann.  Enthalten ist frisch geschrotenes Getreide (Weizen, Hafer und Gerste), Honig, Vollkornreis und Ghee (das macht es haltbarer*):  geröstet entwickelt es Schokoladen- und Popcorndüfte.
Ihr müsst jetzt nicht den Mann eures Kindes in die Küche und an die Schrotmaschine stellen. Sondern schickt sie in den Schönen Laden der Hebammenpraxis in Niederschöneweide: Ihr Stillenden, Ihr frisch gebackenen Partner und alle die sonst noch Energie brauchen: Es ist Testphase. Hingehen, gegen eine ganz kleine Spende probieren und wenn ihr wollt gerne noch 5 kleine Fragen zu den Stillkugeln beantworten.  Denn wer weiß – noch gibt es die auf dem Grundrezept basierende eine Sorte – aber alles ist denkbar und der Schrotmaschine und Joachim & Luise sind keine Grenzen  gesetzt. Die Testphase findet diese und nächste Woche statt. Also nichts wie auf in den Schönen Laden:

Flutstraße 27
12439 Berlin
T. 030.83 10 70 66

Öffnungszeiten:

Mo und Mi 10-12 Uhr
Do 14-16 Uhr
Di und Fr auf Anfrage

 

 

Text: Leo 
Fotos: Luise

*Haltbarkeit: gekühlt ca. 4-5 Wochen

No Comments

Post a Comment