Megaschoeneweide | Kinder
Wir schreiben über alles, was wir in Schöneweide lieben. Über das kreative Leben, das sich überall Bahn bricht, über Randberliner Alltag und Tradition, über Zauber und Schönheit, die Coolness und Schrulligkeit – denn darüber liest man viel zu wenig.
schöneweide café, schöneweide cool, schöneweide hip, schöneweide essen gehen, schöneweide hingehen, schöneweide kunst, schöneweide kultur, schöneweide industriekultur, schöneweide architektur, schöneweide fotografie, schöneweide fotos, schöneweide kinder, schöneweide familie, schöneweide mode, schöneweide kreativ, schöneweide bücher, schöneweide galerie, schöneweide design, schöneweide blog
6
archive,category,category-kinder,category-6,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive

Kindertheater – ein Ausflug ins RATZ FATZ

Sonntag Morgen.

 

Nein! Sechs Uhr ist nicht die Zeit, zu der ich heute üblicherweise aufstehen würde. Mein Kind schon. Erschwerend hinzukommend: zwischen Schlaf und Wachheit des Kindes vergeht nur eine Millisekunde.  Es ist auch kein sanftes Gleiten zwischen diesen beiden Zuständen. Vielmehr geht es von Null (Kind schläft) zu Wach (Kind schreit „Aufstehen, Mama, Aufstehen“).

Ihr kennt das und es hilft ja alles nichts. Aus dem Bett quälen ist angesagt – und während das Kind das Müsli futtert und ich die 3. Tasse Kaffee trinke fällt mein Blick auf das Programm vom RATZ FATZ.  Kindertheater. Heute. Gleich. Na ja fast: um 10 Uhr.

READ MORE

ErzieherIn werden in Treptow-Köpenick?

Sie kümmern sich unter schwierigsten personellen Bedingungen um das Kostbarste was wir besitzen: Unsere Kinder. An dieser Stelle ein RIESENGROSSES Dankeschön an alle ErzieherInnen im Kiez!

Damit ihre Situation sich verbessert und damit Eltern leichter einen Kitaplatz finden braucht es ganz dringend NachwuchserzieherInnen. Und die sind ausgesprochen schwer zu finden. Um mehr Menschen für die Tätigkeit als ErzieherIn zu interessieren und vielleicht sogar für eine Ausbildung zu begeistern, gibt es jetzt das Projekt „Kitas im Kiez“.

READ MORE

Marina macht Eis

Neue Eisdiele – die Edisonstraße wird bunter

 

Es ging ein Raunen durch die Schöneweider Facebook-Gruppen. Im Spätsommer, Ende August 2018  macht eine neue Eisdiele auf. Aber dieser Sommer, der nun seit April ohne Unterbrechung andauert, macht alles möglich und so ist das auch bereits unser 3. Artikel über Eis in Schöneweide in diesem Jahr.

„Marina macht Eis“, die neue Eisdiele im Kiez macht sehr leckeres und frisch zubereitetes Eis an einer Ecke die bislang nicht so sehr zum Verweilen eingeladen hat. Wir sind Fans.

READ MORE

TGURD #4 Tue Gutes und rede darüber – Zeit zum Vorlesen

„Ich weis nicht, wie ich den Hasen machen soll“

 

Das ist einer der ersten Sätze, den ich heute Morgen höre. Er fällt als Mandy und Lars sich noch kurz besprechen, bevor die Kinder kommen. Heute ist nämlich wieder ein TGURD-Tag (Tue Gutes und rede darüber), eine Aktion von  Mandy Geddert und Lars Düsterhöft (mehr zum Hintergrund der Aktion gibt es HIER) und heute stehen wir in einer Kita in Johannisthal. Die beiden lesen heute Vorschulkindern etwas vor. Die Kinder betreten den Raum, teils ausgestattet mit Kissen unter dem Arm und lassen sich auf großen Matten fallen. Alle sind neugierig, alle haben große Augen, fast so groß, wie der Wolf, um den es gleich gehen wird. Sie wissen heute kommen die „Vorleser“.

READ MORE

Bio Eis aus Johannistal

Nur 5 Fahrradminuten vom S-Bahnhof Schöneweide entfernt gibt es leckerstes Bio Eis. Und einen kleinen feinen Bioladen. Packt die Jutebeutel ein!

Viele Leute in Schöneweide wünschen sich einen Bioladen. Bei einem kurzen Blick über die Kiezgrenze wird man fündig und kann sich auch noch mit einem großartigen Eis für den Einkauf belohnen.

READ MORE

Annika Hellberg und ihre Monster

Heute stellen wir euch Annika Hellberg vor.

Sie, ihre herzliche Art und ihre liebevollen Zeichnunen erobern aktuell Schöneweide.

 

Die 25-jährige Kommunikationsdesignerin hat an der HTW studiert und ist zum Studium nach Schöneweide gekommen. Wir sind ihr begegnet, als sie uns für die Broschüre „Kreativ in Oberschöneweide“ befragt hat. Wir haben sie prompt ins Herz geschlossen und  freuen uns daher sehr, euch heute Annika, ihre Zeichnungen und kleinen Welten vorstellen zu können.

READ MORE

ELZBAG

Ein neuer Laden in Oberschöneweide gibt Produkten aus Hanf einen coolen Look.

Hanf hat sich rausgeputzt, wird immer gefragter und das hat seine Gründe, erklärt uns Elisabeth. Sie ist dir Gründerin von ELZBAG. Unter ihrem Label verkauft sie seit zwei Jahren ihre Kreationen in einem Onlineshop, im letzten Winter hat sie zudem einen kleinen Laden in Oberschöneweide in der Griechischen Allee eröffnet.READ MORE

Kinder es gibt Eis

Es gibt ZWEI neue Eisquellen in Oberschöneweide, die wir euch heute vorstellen möchten.

 

Die Manifattura del Gusto hat seit Kurzem Kugeleis im Angebot und die Espressobar Lalü fruchtige Paletas, also Eis am Stil, im Programm.

READ MORE

Kranhaus Café

Die Sonne tänzelt auf meiner Nase, die Spree liegt glitzernd vor mir.

Ich schließe die Augen und strecke die Nase der Sonne entgegen. Der Kaffee kommt, ruht duftend vor mir. Alles ist gut – ziemlich gut hier im Kranhaus Café.READ MORE

Die kleine Buppi Maus

Weil jeder gut ist wie er ist.

Die Buppi Maus ist eine kleine Maus aus Schöneweide. Im vergangenen Herbst und Winter war sie schon zu Gast in verschiedenen Kindercafés und -läden im Raum Treptow-Köpenick und hat dort den Kindern ihre Geschichte erzählt. Jetzt begibt sich auf die vorerst letzte Lesung im Café Schöneweile.

Genauer gesagt hat Holger Foest, der Autor, die Geschichte der kleinen Buppi-Maus erzählt. Er hat das Kinderbuch über die kleine Buppi Maus geschrieben und gezeichnet. Bislang lebte die kleine Buppi Maus in einem Notizbuch in Schöneweide. Nach einem erfolgreichen Crowdfunding Projekt wird die kleine Buppi Maus nun als Buch gedruckt. Im Herbst 2018 wird es auf dem Markt erhältlich sein und kann in eure Kinderzimmer einziehen.

READ MORE