Megaschoeneweide | Kultur
Wir schreiben über alles, was wir in Schöneweide lieben. Über das kreative Leben, das sich überall Bahn bricht, über Randberliner Alltag und Tradition, über Zauber und Schönheit, die Coolness und Schrulligkeit – denn darüber liest man viel zu wenig.
schöneweide café, schöneweide cool, schöneweide hip, schöneweide essen gehen, schöneweide hingehen, schöneweide kunst, schöneweide kultur, schöneweide industriekultur, schöneweide architektur, schöneweide fotografie, schöneweide fotos, schöneweide kinder, schöneweide familie, schöneweide mode, schöneweide kreativ, schöneweide bücher, schöneweide galerie, schöneweide design, schöneweide blog
8
archive,paged,category,category-kultur,category-8,paged-2,category-paged-2,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive

Die Novilla

Kulturzentrum in Niederschöneweide

Sie ist Blickfang am Kaisersteg und meiner Meinung nach das schönste Haus von ganz Schöneweide. Ich liebe diese riesigen alten Bäume im Garten, Platanen, Linden und Kastanien, die die Novilla umstehen wie Wächter aus alten Zeiten. Wahrscheinlich würde jeder im Kiez gern hier wohnen. Gut, dass die Novilla keinem von uns gehört, aber dafür uns allen. Weiterlesen

Waldfriedhof Oberschöneweide

Das Familiengrab der Rathenau’s

 

Es war ja viel los, zuletzt in Schöneweide und viel Schönes steht zusammen mit dem Sommer für uns bereit (so wie das Art Festival Kunst am Spreeknie auf das wir uns schon wie verrückt freuen). Wir atmen daher einfach mal durch, verschwinden für schöne Spaziergänge in der Wuhlheide und sind diese Woche mal ausnahmsweise etwas stiller. Passend dazu zeigen wir Euch einen unserer Lieblingsorte in Schöneweide, den Waldfriedhof in der Wuhlheide und zitieren dazu Mascha Kaléko. Lyrik, die (immer) gebraucht wird.

 

Weiterlesen

Peak – die Buchhandlung

Ein Kiez ohne Buchladen ist kein Kiez

Peak – die Buchhandlung. Das ist vor allem Dirk. Er war (fast) schon immer da, nicht im Buchladen, aber in Schöneweide. Ein Junge von hier. An den Buchladen kam er per Zufall.

Weiterlesen

KAOS Berlin – Kreative Arbeitsgemeinschaft Oberschöneweide

Ein Grund warum wir Schöneweide lieben, ist der Raum dem hier Kunst, Design und Kultur (noch?) geboten wird, die Ateliers und Werkstätten in Hinterhöfen, alten Ladengeschäften sowie Fabrik- und Industriehallen.

Unsere Liebe gehört also und auf jeden Fall dem KAOS Berlin. Das können wir jetzt beweisen, indem wir das KAOS bei Ihrer Crowdfunding Kampagne unterstützen. Aber von Anfang an:

Das KAOS Berlin, eine ehemalige Industriehalle direkt am Spreeufer, beheimatet einen einmalig schönen Coworkingspace, für alle Kreativschaffenden, die mehr Arbeitsmittel und Platz benötigen als Laptop und Schreibtisch. Insbesondere dann wenn es ums Handwerk geht, ist das KAOS der Ort eures Plaisiers.

Weiterlesen

Mittelpunktbibliothek Alte Feuerwache

Aufregendste Architektur mitten in Schöneweide

Einer meiner absoluten Lieblingsorte in Schönweide? Die Mittelpunktbibliothek ganz in der Nähe des S-Bahnhofs Schöneweide. Als Büchermensch weiß ich zum einen eine gut sortierte Bibliothek sehr zu schätzen. Zum anderen ist aber das Gebäude selbst (eröffnet 2015) einfach spektakulär. Weiterlesen