Megaschoeneweide | Sommer in der Novilla
Sobald ich das Grundstück betreten habe, mein Blick über die Villa und den Garten streift, überkommt mich eine wunderbare innere Ruhe. Vielerlei trägt dazu bei: Die Anlage selbst. Die Spree im Hintergrund. Die schwebenden Kastanien. Und die Moving Poets, die diesen Ort bespielen und bewegen. Immer anders, immer gut und irgendwie unaufgeregt, in der besten Art und Weise.
Schöneweide + Café + cool, Schöneweide + Kunst, Schöneweide + Musik, Novilla, Schöneweide + Spree, Schöneweide + Coworking, Schöneweide + essen, Schöneweide + Restaurant, Mega + Schöneweide, MegaSchöneweide, Schöneweide Café, Schöneweide + essen gehen, Schöneweide + hingehen, Schöneweide + Kunst, Schöneweide + Kultur, Schöneweide + Industriekultur, Schöneweide + Architektur, Schöneweide + Fotografie, Schöneweide +Fotos, Schöneweide + Kinder, Schöneweide + Familie, Schöneweide + Mode, Schöneweide + kreativ, Schöneweide + Bücher, Schöneweide + Galerie, Schöneweide + Design, Schöneweide + Tortilla, Schöneweide + Mexiko,
38
post-template-default,single,single-post,postid-38,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive

Sommer in der Novilla

Die Magie der Novilla setzt sofort ein

Sobald ich das Grundstück betreten habe, mein Blick über die Villa und den Garten streift, überkommt mich eine wunderbare innere Ruhe. Vielerlei trägt dazu bei: Die Anlage selbst. Die Spree im Hintergrund. Die schwebenden Kastanien. Und die Moving Poets, die diesen Ort bespielen und bewegen. Immer anders, immer gut und irgendwie unaufgeregt, in der besten Art und Weise.

In dieser Woche finden in der Novilla gleich zwei Highlights statt aber auch danach geht es rund um die Kunst weiter. Einen ganzen Sommer lang.

#1 Fête de la Musique

Wie jedes Jahr findet am 21.06 die Fête de la Musique statt. Dann tanzt nicht nur ganz Frankreich in und auf den Straßen, sondern inzwischen auch fast die ganze Welt. Ich werde das Fest in der Novilla verleben, mich an meine Austauschzeit in Paris erinnern und an das Licht dieser Stadt, wenn der Abend Einzug hält. Ich werde ein wenig melancholisch werden, mich der guten alten Zeiten erinnern und mich zur Musik wiegend der Neuen erfreuen.

 

16 – 22 Uhr
Open Air
Eintritt Frei
Liste der Künstler hier
(scrollen bis zur Veranstaltung)
 copyright: Moving Poets

#2 ELYSIUM

Das ELYSIUM ist ein „hoffnungslos optimistisches Kunst- und Wissenschaftsprojekt“. Eine Ausstellung, die den ganzen Sommer andauern (bis zum 17.09.2017) wird. Es geht um die Suche nach der guten Zukunft und die Frage nach der Gestaltung der realen Welt, wenn das Elysium ein Idealort ist, das in der Wirkichkeit nicht existiert.

Kunst und Wissenschaft widmen sich gemeinsam, aber jeder auf seine Weise, der Frage: Wie wollen wir leben?
Grundstein legt die Eingangsausstellung „…far from the deathless gods“ am 23. und 24.06.2017. Den ganzen Sommer über, immer am Wochenende, nehmen die Arbeiten der Künstler und Wissenschaftler diese Thematik auf und setzten sich in Form von Aktionen, Präsentationen, interaktiven Installationen, Workshops, Konzerten und Performances damit auseinander.
Um ihnen ins Elysium zu folgen, sollte daher unbedingt und regelmäßig wiederkehrend das Programmheft herangezogen werden. Da noch weitere Programmpunkte hinzukommen werden, sollte man sich auch über Facebook informieren bzw. den Newsletter abonnieren.

Die Hasselwerder Villa (heute) Novilla wurde um 1907 herum von dem jüdischen Ehepaar Lehmann gebaut. Auf dem Grundstück der Stofffabrikanten gab es ein Filmtheater, das für alle zugänglich war und den Namen Elysium trug. Die Stolpersteine auf dem Grundstück gedenken an die Deportation und die Ermordung von Richard und Elsbeth Lehmann.

ELYSIUM
23.06.2017 bis 17.09.2017
immer am Wochenende (Fr, Sa, So: von 15 bis 20 Uhr)
website
facebook

EINTRITT:

  • freier Eintritt am 23.06 sowie zu den Jazz-Abenden. Spenden sind willkommen;
  • 10 Euro kostet die Mitgliedskarte fürs ELYSIUM und damit hat man freien Eintritt zu all seinen Veranstaltungen sowie ermäßigten Eintritt zu den Begleitveranstaltungen;
  • 3 Euro bei einem einmaligen Tagesbesuch.

 

#3 Jazz am Kaisersteg

Als Begleitprogramm des ELYSIUM finden auf der Bühne im Garten hinter der Novilla (um die Ecke schauen!) an verschiedenen Abenden Jazzkonzerte statt.
copyright: Moving Poets

Zu den Veranstaltungen könnt ihr euch an dem wunderschönen Bauwagen im Garten der Novialla, dem fast geheimen Biergarten an der Spree, bewirten.

 
Novilla
Hasselwerderstr. 22, 
12439 Berlin Niederschöneweide 

Text und Foto: Leo
Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar