Der „Schöne Laden“ der Hebammenpraxis Schöneweide
Gebt zu, das habt ihr auch schon gemacht: Da ist ein neues Baby in eurem Freundeskreis geboren und ihr kauft vorm ersten Besuch schnell ein Plüschtier oder einen Beißring. Mit dem Ergebnis, dass die junge Familie hinterher mit ungenutzten Beißringen ihre Wohnung tapezieren kann. BITTE TUT DAS NIE WIEDER!
schöneweide + baby, schöneweide + bahnhofsapotheke, schöneweide + stillen, schöneweide + stillkugeln, schöneweide + schwanger, schöneweide + babytrage, schöneweide + hebamme, schöneweide + do + it + yourself, Schöneweide + Blog, Schöneweide + denkmal, Schöneweide + Workshop, Schöneweide + Künstlerin, Schöneweide + Kunst, Schöneweide + vegan, Schöneweide + Bio, Schöneweide + Musik, Novilla, Schöneweide + Spree, Schöneweide + Coworking, Schöneweide + essen, Schöneweide + Restaurant, Mega + Schöneweide, MegaSchöneweide, Schöneweide Café, Schöneweide + essen gehen, Schöneweide + hingehen, Schöneweide + Kunst, Schöneweide + Kultur, Schöneweide + Industriekultur, Schöneweide + Architektur, Schöneweide + Fotografie, Schöneweide + Fotos, Schöneweide + Kinder, Schöneweide + Familie, Schöneweide + Mode, Schöneweide + kreativ, Schöneweide + Bücher, Schöneweide + Galerie, Schöneweide + Design, Schöneweide + Tortilla, Schöneweide + Mexiko, Schöneweide + Modeschneiderin, Schöneweide + nähen, Schöneweide + Kindermode, Schöneweide + Damenschneiderin, Schöneweide + Mode + Fair,
119
post-template-default,single,single-post,postid-119,single-format-standard,stockholm-core-1.1,wp-featherlight-captions,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-6.1,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_menu_center,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

Der „Schöne Laden“ der Hebammenpraxis Schöneweide

Gebt zu, das habt ihr auch schon gemacht

Da ist ein neues Baby in eurem Freundeskreis geboren und ihr kauft vorm ersten Besuch schnell ein Plüschtier oder einen Beißring. Mit dem Ergebnis, dass die junge Familie hinterher mit ungenutzten Beißringen ihre Wohnung tapezieren kann. BITTE TUT DAS NIE WIEDER!

Versprecht es mir! Geht lieber gleich in den „Schönen Laden“ der Hebammenpraxis in Niederschöneweide. Denn dort bekommt ihr Dinge, die Babys und Eltern glücklich machen und die sie sehr gut gebrauchen können – und zwar ausnahmslos!

Die Hebammen bieten aus dem Fundus ihrer täglichen Erfahrung genau das an, was den von ihnen betreuten Frauen und Babys in Schöneweide fehlte: Dazu gehören die phantasievollen Babysachen genäht von „Schafes Stöffchen“und gestrickt von „Anny Puck“. Die Designerin von Anny Puck ist selbst Hebamme und weiß genau, was sie da herstellt. Ihr wusstet nicht, was ein Strampelsack ist und wozu man den braucht? Alle Neueltern werden euch bestätigen, dass es nichts Schlimmeres gibt, als zarte zappelige Neugeborenenbeinchen in Strampler reinzufädeln und dass so ein Strampelsack oder Puckbeutel eine ganz famose Sache ist. Außerdem sehen die Sachen einfach zum Knutschen aus.

Ansonsten gibt es im „Schönen Laden“ auch diverse Babytragetücher und Tragesysteme; auch etwas, was einfach jedes Baby braucht. Die kompetente Beratung ist gleich mit vor Ort, denn zwei der Hebammen sind auch noch Trageberaterin. Ganz besonders praktisch aber ist der große altertümliche Medizinschrank, der im „Schönen Laden“ steht und voller Pflege- und Heilprodukte der Bahnhof-Apotheke steckt. Für alle Nicht-Eltern: Das sind die Salben, Öle und Tinkturen aus der Kräuterhexenküche von Ingeborg Stadelmann, sowas wie Deutschlands Oberhebamme aus dem Allgäu. Sie helfen nicht nur gut und auf natürliche Weise, sondern sind sonst auch nur ausgesprochen umständlich und langwierig per Versand erhältlich.

Für die Zukunft ist auch noch ein Webshop des „Schönen Ladens“ geplant. Zudem soll es Trageworkshops und Gutscheine für den Laden geben.

So, und jetzt fragt bitte nie wieder, was um Himmelswillen man zur Geburt bloß schenken könnte! Der Laden gehört übrigens zur Hebammenpraxis in der Flutstraße 27, nahe des S-Bahnhof Schöneweide. Die neun Hebammen, die sich zu der Praxis zusammengeschlossen haben, begleiten jedes Jahr ca. 330 Schöneweider Babys auf ihrem Weg ins Leben. „Die Nachfrage ist enorm“, sagt Hebamme Ina, die für die Praxis den Laden managt. Teilweise sind sie fast neun Monate im Voraus für die Hebammenbetreuung ausgebucht. In ihren Kurs- und Behandlungsräumen bieten sie zusammen mit vielen externen Dozentinnen Kurse für Schwangerschaft, Geburt und die Zeit mit Baby an. Dazu gibt es neben vielem anderen Sprechstunden und Behandlungen mit Akupunktur, Ayurveda und Homöopathie.

Der Schöne Laden der Hebammenpraxis
Flutstraße 27
12439 Berlin
Büro- und Ladenöffnungszeiten
Mo und Mi 10-12 Uhr
Und immer wenn das Schild draußen steht.
                
          
 

– Fotos und Text von Meri –

No Comments

Post a Comment