Jugendfußball-Förderverein Köpenick Oberspree e.V.
Gemeinsam mehr erleben Heute schreiben wir nicht über Kunst, nicht über Kaffee und nicht über Kuchen. Heute schreiben wir über den Kiez, über das Leben in ihm. Wir schreiben über die Jugend und über Räume, die Kinder und Jugendliche brauchen in unserem Kiez. Räume bzw. Plätze der Begegnung. Heute schreiben wir über Fussball.
Schöneweide+Sport, Schöneweide+Fußball, Berlin+Jugendfußball, Berlin+Fußball+Kinder;
2468
post-template-default,single,single-post,postid-2468,single-format-standard,stockholm-core-2.0.7,wp-featherlight-captions,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-6.6,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_menu_center,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_responsive

Jugendfußball-Förderverein Köpenick Oberspree e.V.

Gemeinsam mehr erleben

 

Heute schreiben wir nicht über Kunst, nicht über Kaffee und nicht über Kuchen. Heute schreiben wir über den Kiez, über das Leben in ihm. Wir schreiben über die Jugend und über Räume, die Kinder und Jugendliche brauchen in unserem Kiez. Räume bzw. Plätze der Begegnung. Heute schreiben wir über Fußball.

Und stellen euch den Jugendfußball-Förderverein Köpenick Oberspree e.V. vor.

Aber davor will ich noch eine kleine persönliche Runde drehen:

Ich stand vermutlich in meinem Leben an mehr Fußballplätzen und habe mehr über Fußball geredet und philosophiert als sich wohl die meisten vorstellen können.

Aktiv gespielt habe ich nie. Der Fußball hatte einfach einen großen Wert im Leben derer, die mir lieb waren. Nein, das hat mich nie gestört. Es war vielmehr eine schöne Routine in meinem Leben: das Wochenende am Spielfeldrand und später auf den Rängen zu verbringen. Ich habe eine kleine Fußball-Karriere begleitet. 13 Jahre lang –  und weiß alles über den Sport, die Freuden, die Dramen, die Tränen, und das Gefühl, es ginge um alles – und am meisten weiß ich über die Freundschaften, die dieser Sport hervorzubringen vermag.

 

Wir freuen uns daher, heute über den „Jugendfußball-Förderverein Köpenick Oberspree e.V.“ zu berichten, der vor Kurzem gegründet wurde. Der Hauptverein SSV Köpenick-Oberspree ist ein Traditionsverein und hat im letzten Jahr das 111 jährige Jubiläum gefeiert. Der neue Förderverein kümmert sich nun ausschließlich um die Kinder- und Jugend-Mannschafften. Und dorthin fließt auch jede Spende.

 

Was sie wollen: Jugendarbeit attraktiv gestalten.

Ihr Motto: Gemeinsam mehr erleben!

 

Es geht Ihnen darum die Zukunft des Fußballvereins SSV Köpenick-Oberspree in der Kinder- und Jugendabteilung zu sichern, Traditionen zu erhalten – und natürlich darum, viele Kinder und Jugendliche für den SSV und den Fußballsport zu finden und zu begeistern.

Der Jugendfußball-Fördervereins ist auch desbalb entstanden, weil dem SSV die soziale Verantwortung den Kindern und Jugendlichen gegenüber sehr bewusst ist und hier aktive Arbeit leisten will.

 

Worum geht es?

Um die Jugendabteilung bei der sportlichen Ausbildung unterstützen zu können, brauchen Sie wiederum unsere Hilfe. Benötigt werden Ausbildungsmaterialien, Sportbekleidung, Geräte. Zudem sollen Turnierveranstaltungen gefördert werden, welche Gemeinschaft, Austausch und das Vereinsleben des SSV-Köpenick-Oberspree sichert.

Wie?

Gesucht wird Verstärkung für jede Altersgruppe!

Hast Du Lust am Fußball spielen, möchtest es lernen und zu einem festen Team gehören? Es werden fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche zur Verstärkung der Jugendmannschaften gesucht. Ihr findet hier:

eine wunderschöne Sportanlage mit Natur- und Kunstrasenplatz direkt am Wasser gelegen

Die qualifizierten Trainer haben eine sehr gute Ausbildung im sportlichen Bereich

Modernstes Fußballequipment, das durch den Förderverein im Sinne der Kinder noch besser ausgebaut werden soll – und für Gelder zur Verfügung gestellt werden soll.

Helfen durch einen Mitgliederbeitrag:

Für den Mitgliederbeitrag sind 36 Euro angesetzt, so dass hoffentlich eine große Zahl an Förderern für den Jugendfußball gewonnen werden kann.

Höhere Spendenbeträge helfen mehr zu erreichen.

Das Antragsformular ist hier Aushang Förderverein.docx zu finden oder beim Jugendfußball-Förderverein Köpenick Oberspree e.V. erhältlich und enthält alle wichtigen Informationen.

 

 

Falls Ihr hierzu Fragen habt, steht euch der Vorstand des Jugendfußball-Förderverein Köpenick Oberspree e.V.

Thomas Eichler,

Janett Kaschel,

Christian Engel,

Maik Ratsch

gerne zur Verfügung: foerderverein.ssv.kob@gmail.com

 

 

 

Jugendfußball-Förderverein Köpenick Oberspree e.V.

Bruno-Bürgel-Weg 99

D-12439 Berlin
foerderverein.ssv.kob@gmail.com
030 64 90 46 97

Bankverbindung
Bank: Berliner Volksbank eG
IBAN: DE69 1009 0000 2822 9570 08
BIC: BEVODEBB

 

P.S.:

Das Vereins Sport Casino mit Sonnenterrasse und direkt an der Spree ist für alle Mannschaften, Gäste und Freunde des Vereins da.

 

 

Also König Fussball: Vielleicht steht uns wieder eine gemeinsame Zeit bevor: Vielleicht als Fussball-Mama meiner Tochter, wenn sie in ein, zwei, oder fünf Jahren dazu Lust haben sollte. Dann kommen noch mal 10 Jahre am Spielfeldrand hinzu. Baby, ich bin bereit.

 

 

Beitrag: Leo und Janett Kaschel vom Jugendfußball-Förderverein Köpenick Oberspree e.V.

Bilder: Jugendfußball-Förderverein Köpenick Oberspree e.V.

 

 

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir schreiben über alles was wir für wichtig halten, vor allem über Engagement, das wir würdigen wollen. Das was unser Leben in Schöneweide schöner macht. Die Texte spiegeln unsere  persönliche Meinung wider. Wir erhalten hierfür keinerlei Vergütung.

No Comments

Post a Comment